Rosenheimer Mineralien und Fossiliensammler e.V.

Weitendorf 06.-08.10.17

 Wer kennt sie nicht, die phantastischen Fossilien von Weitendorf? Eine Fundstelle, die den meisten von uns bis jetzt unzugänglich war. Entsprechend groß war die Begeisterung, dass es nun nach jahrelangen Bemühungen gelungen war, eine Sucherlaubnis zu erwirken. Die Busfahrt durch das romantische Gesäuse, die HaulyFahrt in die Abgründe des Erzbergs und schließlich der Besuch der Lavanttaler Ausstellung in Wolfsberg ließen keine Langeweile aufkommen. Schönes Wetter, gutes steirisches Essen und das Wiedersehen mit unseren Grazer Freunden machten die Exkursion wieder zu einem super Erlebnis.

Weitendorf 2017

Befahrung des Erzbergs mit dem Hauly Besteigung des Monstertrucks grandiose Einblicke in den Abbau
Am Steinbruch Weitendorf Abstieg zu den Fundstellen (Einzug der Gladiatoren..) Manche hatten Großes vor....
vor dem Lohn steht die Arbeit schon bald wurden ansehnliche Brocken geborgen ertragreich auch ein Spaziergang um den Steinbruch
wohlbehalten und zufrieden - Hunger macht sich leise bemerkbar Steirische Köstlichkeiten bis zum Abwinken die Führungsriege bei der Nachbesprechung
Dr. A. Hessler führt uns durch die Geologie des Vulkanlandes Klein aber fein - die Mineralien-und Fossiliensammlung der Lavanttaler in Wolfsberg Exotische Begegnung am Rande - ein Gottesanbeterin: geduldiges Fotomotiv