Rosenheimer Mineralien und Fossiliensammler e.V.

Wasserzell 25.05.2013

Es war gar nicht so einfach, in diesem verregneten und kalten "Wonnemonat" Mai einen Tag zu erwischen, an dem man  trockenen Fußes eine Fundstelle begehen konnte. Auch das Exkursionsziel, der Steinbruch Wasserzell (nomen est omen) ließ eher feuchte Verhältnisse vermuten. Aber: Unverhofft kommt oft! - Der Steinbruch präsentierte sich erfreulich abgetrocknet und gut begehbar. Als sich gegen Mittag sogar die Sonne blicken ließ, wurde es richtig angenehm warm und so mancher kam beim Abtransport der reichlichen Mineralienbeute ordentlich ins Schwitzen.  - Glück gehabt!   Ein besonderer Dank geht an die Firmenleitung des Steinbruchs, die uns das Betreten des Steinbruchgeländes erlaubt hat.

 

Exkursion Wasserzell 2013