Rosenheimer Mineralien und Fossiliensammler e.V.

Slowenien 28.09-30.09.2012

Bei der Auswahl von Exkursionszielen denkt man sicher nicht unbedingt an Slowenien, hört man doch hierzulande so gut wie nichts über die dortige Mineralienszene.

Erst ein Artikel über die "Zirknitzer Diamanten" von Slivnica weckte die Neugier und führte schließlich zu dem Entschluss, eine Exkursion zu dieser Fundstelle zu wagen.  Zum Glück erklärte sich A. Recnik, ein ausgezeichneter Kenner der slowenischen Mineralienvorkommen, bereit, uns zu führen, sonst hätten wir außer der reizvollen Landschaft wohl nichts zu Gesicht bekommen. So aber hatte am Ende doch jeder seine "Diamanten" in Händen. An dieser Stelle nochmals VIELEN DANK!

Aber nicht nur die Mineraliensuche war bemerkenswert: Auch der Besuch des Quecksilberbergbaus in Idrija und die Begehung der Krizna Jama (mit Bootsfahrt) erwiesen sich als überaus interessant und eindrucksvoll. Nicht zuletzt trugen auch die super Zimmer und die angenehme Athmosphäre im Hotel Cerkno (inklusive Heavy Metal-Session in der Nachbarschaft) zum Gelingen der Exkursion bei. Das i-Tüpfelchen stellte dann noch der Geopark auf der kärtnerischen Nockalm dar. Die dargestellte Begegnung Kunst und Natur (gestaltet von Dr. G.Kandutsch und diversen Künstlern aus der Region) wurde vom "Meister" selbst  erläutert und erntete große Anerkennung.

Wohl gestärkt und voller neuer Eindrücke kamen wir schließlich alle wohlbehalten wieder zu Hause an.  - Sloweniji - Nasvidenje!

Slowenien 2012