Rosenheimer Mineralien und Fossiliensammler e.V.

Haupental 26.06.99

 Dieses Jahr führte unsere Exkursion ins Zillertal, genauer zum Schlegeisspeicher. Bei prächtigem Bergwetter starteten wir vom Speichersee ins Haupental Richtung Pfitscher Joch. Etwa auf halber Strecke wandten wir uns nach links, steil einem schweißtreibenden Hang hinauf und landeten schließlich in einem wunderschönen Hochtal. Ab hier hieß es Augen auf, denn wir befanden uns schon mitten im Fundgebiet für Magnetitkristalle, Hornblende, kleine Granate und Edeltalk. Gegenüber grüßten der Schrammacher und der Olperer, beides machtige 3Tausender und bald stellten die meisten die Suche ein und genossen einfach die herrliche Natur. Spät am Abend trafen wir, eine schöne Bergtour im Gepäck, alle wieder heil in Rosenheim ein.

Haupental 26.06.99

Ankunft am Schlegeisspeicher - Gruppenfoto solange noch alle frisch und munter sind Abmarsch ins Haupental Schnell lag der Rummel vom Speicher hinter uns und Ruhe und Beschaulichkeit kehrten ein
Ein paar sportliche waren vorausgeeilt, mussten ihrem schon bald Tribut zahlen..  denn ab jetzt wurde es doch etwas anstrengend ....... Nachdem die Steilstufe geschafft war war erst einmal Rasten angesagt
imm-031a.jpg Schon bald wurden die ersten Funde eingepackt Mineraliensuche in herrlicher Umgebung
vereinzelt gab es kleine Blessuren...  Die Führung ruft zum Aufbruch Magnetit Haupental