Rosenheimer Mineralien und Fossiliensammler e.V.

Börsenrückblick 23.11.2008

Der Wetterbericht verhieß nichts Gutes für den Sonntag, den Tag der Ausstellung, und einige "Stammbesucher" wagten sich nicht aus Haus - leider..

Trotzdem wurde es eine durchaus gelungene Veranstaltung:  - Zufriedenheit bei den Ausstellern und, was noch wichtiger ist, bei den Besuchern, die dennoch recht zahlreich erschienen waren.

Beeindruckend auch dieses Jahr wieder die Sonderschau. Themenvitrinen mit Achaten, Fluoriten, alpinen Apatiten, Bergkristallen, Fossilien, Bergbauhistorie zogen die Betrachter ebenso in ihren Bann wie die edlen Schätze aus Sammlungen unserer Nachbarvereine Traunstein, Wörgl und Waldkraiburg.

Die Fotogalerie "Gipfel und Flora der Hohen Tauern" vermittelte die Verbundenheit der Mineralien- bzw. Fossiliensuche mit der Natur.

Besonderen Anklang fanden das immer wieder spannende Geoden-Knacken und das erstmals vorhandene Speckstein-Schnitzen.

Für die Verantwortlichen der Börse besonders erfreulich war die disziplinierte Einhaltung der Börsenbedingungen (bezüglich schmuckfreiem Sortiment). Vielen Dank an dieser Stelle an alle Aussteller!

Börse 2008 im Lokschuppen